Ergebnisse: Industrie 4.0-Pokal

Finale 20/21

Digitales Finale am 14.06.21


Entscheidendes Publikums-Voting:

  1. FORMHAND Automation GmbH: 55% – SIEGER DES INDUSTRIE 4.0-POKALS
  2. sematicon AG: 36%

Vorgeschaltetes Jury-Voting:

  1. FORMHAND Automation GmbH: 40% – Einzug in die Battles
  2. sematicon AG: 30%  – Einzug in die Battles
  3. ai-omatic solutions GmbH: 20%
  4. Peakboard GmbH: 10%

 

Halbfinals 20/21

2. Digitales Halbfinale am 31.05.21


  1. FORMHAND Automation GmbH: 61% (qualifiziert für Finale)
  2. ai-omatic solutions GmbH: 47% (qualifiziert für Finale)
  3. robodev GmbH: 37%
  4. Attenio GmbH: 33%

 

1. Digitales Halbfinale am 26.04.21


  1. Peakboard GmbH: 49% (qualifiziert für Finale)
  2. sematicon AG: 48% (qualifiziert für Finale)
  3. AiSight GmbH: 34%
  4. Cybus GmbH: 34%

 

Vorentscheide 20/21

4. Digitaler Vorentscheid am 22.03.21


  1. FORMHAND Automation GmbH: 50% (qualifiziert für Halbfinale)
  2. Peakboard GmbH: 41% (qualifiziert für Halbfinale)
  3. Laserhub GmbH: 29%
  4. phinc GmbH: 21%

 

3. Digitaler Vorentscheid am 8.03.21


  1. AiSight GmbH: 40% (qualifiziert für Halbfinale)
  2. attenio GmbH: 30% (qualifiziert für Halbfinale)
  3. scitis.io GmbH: 20%
  4. HD Vision Systems GmbH: 13%

 

2. Digitaler Vorentscheid am 18.01.21


  1. ai-omatic solutions GmbH: 57% (qualifiziert für Halbfinale)
  2. sematicon AG: 47% (qualifiziert für Halbfinale)
  3. drag and bot GmbH: 17%
  4. Agile Robots AG: 13%

 

1. Digitaler Vorentscheid am 7.12.20


  1. Cybus GmbH: 50 % (qualifiziert für Halbfinale)
  2. robodev GmbH: 36% (qualifiziert für Halbfinale)
  3. divVoice GmbH: 27%
  4. Audoora GmbH: 18%